Die Belichtung ergänzen mehrere grafische Werke als Installation unter dem Titel "Schreibtisch des Wissenschaftlers" zeigt die Werkzeuge und Materialien, die für den Unterricht der chinesischen Malerei: spezielle Pinsel, Farben, Papier, Messer zum Ausschneiden von Dichtungen usw. Schilder erklären die Bestimmung dieser Gegenstände.

Publicitātes foto
Foto: foto Publicitātes

In den letzten Tagen der Arbeit der Ausstellung, April 2-3, Künstlerin geplant hatten Workshops für chinesische Malerei und Kalligrafie für alle interessierten.

Die Ausstellung ist bis zum 3. April in der Lettischen Museum der Kultur "Даудери". Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag von 10:00 bis 17:00.

Ekaterina Belyaeva - der Maler, Illustrator, das führende Moskauer Studio "Perspektivart" Studio und der chinesischen Malerei in Lettland "Fliegende Pinsel" ("ota Lidojoša").

Mary Can (Ge Hong Zhang) - der Künstler, der renommierte Architekt und Leiter von Bauprojekten. Mary lebt in Lettland seit zwei Jahren und Sie liebt Ihren Beruf - Kunst.

Publicitātes foto
Foto: foto Publicitātes