• Identifiziert Lieblingsfarben Bettwanzen

  • Amerikanische Wissenschaftler haben versucht, herauszufinden, zu unterscheiden, ob Wanzen in der Farbe, und die Farbe des Gewebes spielt eine Rolle bei der Auswahl der Parasiten Deckung. Es stellte sich heraus, dass die Insekten bevorzugen schwarz und rot und grün und gelb versuchen zu vermeiden. Die Farbe erwies sich als bedeutendes Kriterium bei der Auswahl Asyl.

    Amerikanische Wissenschaftler haben versucht, herauszufinden, zu unterscheiden, ob Wanzen in der Farbe, und die Farbe des Gewebes spielt eine Rolle bei der Auswahl der Parasiten Deckung. Über die Ergebnisse der Experimente, die Forscher berichteten in der Zeitschrift Journal of Medical Entomology.

    Wissenschaftler legten in Petrischalen «Asyl» für Wanzen, hergestellt aus farbigem Karton. Die Insekten Gaben zehn Minuten auf die Auswahl eines der «Häuschen». Außerdem im Laufe des Experiments verändert das Geschlecht und das Alter Wanzen, setzten in Petrischalen hungernden und satten Parasiten, der Gruppe und der einzelnen Individuen.

    Es stellte sich heraus, dass Bettwanzen bevorzugen schwarz und rot und grün und gelb-versuchen zu vermeiden. Die Farbe erwies sich als bedeutendes Kriterium bei der Auswahl Asyl. «Zuerst dachten wir, dass die Bindung an die roten der roten Farbe des Blutes verursacht, die Wanzen ernähren sich von. Jedoch nach den Ergebnissen der Studie können wir sagen, dass der Grund woanders: die Wanzen selbst scheinen rot und Asyl in der entsprechenden Farbe Sie laufen, um dort die verwandten», — sagte einer der Autoren des Artikels Коррэн McNeil (Corraine McNeill).

    Die Auswahl der Farbe klärt und vielen anderen Faktoren, behaupten die Wissenschaftler. Die Vorlieben der Insekten verändern sich mit zunehmendem Alter, im Gegensatz zu der Intimität von anderen Individuen und dem Grad der Sättigung. Jedoch Abneigung gegen gelb und grün bei allen Parasiten ist die Tatsache, dass diese Farben erinnern an die hell beleuchtete Bereiche.

    Die Forscher warnen, dass die Angriffe von Bettwanzen sollten Sie nicht sofort wegwerfen rote und schwarze Bettwäsche kaufen und gelbe und grüne. «Die Auswahl der Farben selbst nicht liefern Bollwerk gegen die Parasiten. Nur in Kombination mit anderen Mittel zur Bekämpfung von schädlichen Insekten», resümiert McNeil.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus