Schirinowski kam auf die feier seines Geburtstages in einem Cabrio ZIL Leonid Breschnew. Wenn er auf dem roten Teppich auf die Bühne, das Orchester spielte "Gott, König bewahre". Das gleiche Hymne, wir erinnern uns, begleitete die Eröffnung des Denkmals dem Führer der liberal-demokratischen Partei.

Eines der Geschenke, die Politik, ist das Porträt, auf dem der held des Tages in der traditionellen ямальской Kleidung schmiegt sich das Rentier. Es schrieb der Künstler aus Salechard Tatjana Клипко auf Antrag der Tjumener Liberaldemokraten, überträgt Ura.ru. Sie bekennt, dass Sie versucht zu vermitteln das Gefühl von "Kraft und Ruhe" des Geburtstagskindes.

Life stellt fest, dass an diesem fest nahmen etwa 13 tausend Menschen. Die Gäste bildeten eine große Schlange hinter Trocknern, Lebkuchen und Russischen Kwas und eingeladenen Eis gefüttert "Schirinowski in der Schokolade".

Auch die Ausstellung wurde umrahmt mit Bildern aus verschiedenen Lebensabschnitten des Politikers. Stimmt, ist nicht ganz klar, zu welcher Kategorie gehören die Schwänze und Bock, die Anwesenden auf dem Platz — zu den Geschenken, Gästen oder Illustrationen lebendig.

"Vladimir volfovich begann seine Rede mit Erinnerungen an seine kindheit, und er begann eigentlich mit der Erzählung über den Tod Stalins. Auf den Gang der Gedanken des LDPR Führers war schwer zu verfolgen, ich erinnere mich, dass der Klang des Familiennamens Vysotsky, Choi, neben den politischen Persönlichkeiten des Landes, und er Sprach weiter über unsere Erfolge im Weltraum, fügte aber hinzu, dass es gut wäre, natürlich "und unten zu Leben ein klein wenig besser", — sagte der Reporter Business FM Iwan Medwedjew.

Wladimir Schirinowski 25. April 70 Jahre alt geworden. Am Vorabend erhielt er den Orden "Für Verdienste vor dem VATERLAND" II Grad für "den großen Beitrag zur Entwicklung des Russischen Parlamentarismus" und "aktive gesetzgeberische Tätigkeit".

Früher Schirinowski bekam einen eigenen Denkmal arbeiten Zurab Tsereteli, die entdeckten in der 1. Basmanny Gasse. LDPR Führer ist Honorarprofessor железнодорожником und geprägt von persönlichen Waffen — nominellen кортиком vom Ministerium von inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation. Darüber hinaus Schirinowski — der Kavalier der TRANSNISTRISCHEN Orden "Für persönlichen Mut", Doktor der philosophischen Wissenschaften, Turkologe, Verdienter Jurist der Russischen Föderation und der Oberst im Ruhestand. Er ist fünf mal beteiligte sich an den Wahlen des Präsidenten Russlands und der Abgeordnete der Staatsduma alle zusammenrufen.

Zwei Tage vor dem Jubiläum versprach er in der Anmerkung "News" bleiben in der Staatsduma bis zum Tod. "Entweihen Beine nach vorne aus einem Columned Saal und захороните auf dem roten Platz. Um nicht verstimmt Sjuganow, er Links von Breschnew zu liegen kam und ich von rechts. In etwa 20 Jahren", befahl der Schirinowski.