Die russische Nationalmannschaft würdevoll spielte mit Spanien in einem Freundschaftsspiel in St. Petersburg. Die Gastgeber verloren 0:2 und 2:3, aber am Ende noch zu einem Unentschieden - 3:3.

Bei den Russen Double erzielte der Stürmer Fedor Smolov (41, 70), ein weiterer Ball erzielte der Mittelfeldspieler Aleksey Miranchuk (51). Tor Andreas luneva zweimal Elfmeter schlug der Kapitän der Spanier Sergio Ramos (35, 54), und die Rechnung in einem Match wurde vom Verteidiger Jordi Alba (9).

Am Ende der Sitzung der Torwart der Russen verletzt und musste das Feld verlassen nach einer Kollision mit Stürmer Rodrigo. Trotz das kameradschaftliche treffen, hatten die Gastgeber bis dahin nicht geblieben Ersatz, luneva und Ort leihen musste полевому Spieler Denis Глушакову.

Dieses Match war der Letzte für die Nationalmannschaft im Jahr 2017. Im März des nächsten Jahres das Team von Stanislav Черчесова spielen sollte Freundschaftsspiel mit Brasilien.

In einem anderen контрольком Spiel Dienstag die Nationalmannschaft von Argentinien ohne Lionel Messi verlor gegen Nigeria mit 2:4. Sergio Agüero hat das Double, woraufhin der Argentinier verpasst vier Tore. In der Pause der Stürmer von Manchester City fühlte sich unwohl und plötzlich das Bewusstsein verlor. Die ärzte brachten dringend Sergio in eine der медклиник Krasnodar, wo der Spieler führten in den Sinn.

Wir werden erinnern, dass Agüero Argentinien brachte den Sieg über die Russen im vorherigen Testspiel erzielte das einzige Ball.