"Senators" in der ersten Periode verzichteten die vier Pucks in das Tor des Gegners. Die Gastgeber eröffneten den Torreigen bereits in der 48-TEN Sekunde (Hoffman), und nachdem am 13. Minute Fleury im Tor der Puck war schon zum vierten mal, "Pinguine" ersetzt den Torwart. In der zweiten двадцатиминутке Turris brachte die Gäste bis zum großen. Ziel des Prestiges bei der "Pittsburgh" — auf das Konto von Kapitän Sidney Crosby.

Das nächste Spiel findet am 20. Mai wieder auf dem Platz "Senators".

Stanley Cup. Das Finale der Eastern Conference. Das Dritte Spiel

Ottawa — Pittsburgh— 5:1 (4:0, 1:0, 0:1)

Scheiben: 1:0 Hoffmann (Террис, Burrows, 0:48). 2:0 METO (Ryan, Brassard, 10:34). 3:0 Brassard (MacArthur, Ryan, 12:28). 4:0 Smith (METO, Karlsson, 12:52). 5:0 Террис (Hoffman, Клаессон, 38:18). 5:1 Crosby (Kessel, Streit, 46:07—bol).

Torhüter: Anderson — Fleury (Murray, mit 12:52).
Strafe: 12 — 22.
Würfe: 29 (12 10 7) — 26 (10 10 6).

Die Rechnung in einer Serie: 2-1 (2:1, 0:1, 5:1).

VIDEO-SPIEL