Das Projekt, zu denen sich die Gruppe von Experten unter der Leitung von Professor der Psychologie Richard Уайзмана, endete mit dem Schluss, dass ein kurzer Schlaf während des Tages äußerst positive Wirkung auf den menschlichen Organismus. Insbesondere Nachmit Sandman trägt zur Verringerung von depressiven Marker, steigert den emotionalen Tonus und macht glücklicher ist, haben Wissenschaftler.

Die Forscher analysierten Daten von wissenschaftlichen arbeiten, in denen untersucht die Wirkung von Tages-Schlaf. Sie haben ein Interessantes Feature: es ist ein kurzer Schlaf (bis 30 Minuten) hat eine heilende Wirkung auf den emotionalen Zustand der Menschen.

Experten zufolge, 66% der Teilnehmer berichteten über die gestiegenen Gefühl der seelischen Befriedigung, nachdem verlagerte tägliche Schlaf auf 30 Minuten und weniger. "Damit nicht rühmen konnten 56% derjenigen, die dösen tagsüber länger als 30 Minuten, und 60% von denjenigen, die völlig ignorierte Schlaf während der Mittagspause", — sagte die Autoren des Projekts.

Psychologie-Professor Richard Wiseman ist überzeugt: um glücklicher zu werden, müssen Sie nur leisten, ein kleines Nickerchen am Nachmittag. Er wies darauf hin, dass Nickerchen, dauert bis zu 30 Minuten, macht eine Person mehr konzentriert, produktiv und kreativ sein — all dies fördert das Selbstvertrauen und eröffnet neue Perspektiven für Ihre persönliche Entwicklung oder Karriere und Gleichbleibend erhöht den Grad der Zufriedenheit seiner Existenz.

Gleichzeitig längere Schlaf verbunden mit einigen Risiken für die Gesundheit, warnten Wissenschaftler.