Reinhard Heydrich war einer der schlimmsten Menschen in der Umgebung Hitlers. Monster aus der Höhle von Monstern. "Das Gehirn Himmler heißt Гейдрихом" grimmig, scherzte SS-Leute, dieser Mann besaß eine unglaubliche macht und noch größerer Rücksichtslosigkeit. Von ihm ging eine unglaubliche Gerüchte, von denen viele wurden wahr. Heydrich war einer der Ideologen der "Endlösung der Judenfrage". Genau Heydrich entwickelte falschen Plan des Angriffs der Polen auf die deutschen Einwohner, was war der Anlass für den Beginn des Zweiten Weltkriegs. Und er regierte Tschechoslowakei nach Ihrer Besetzung. Heydrich tödlich verletzt wurde am 27. Mai 1942 zwei Tschechischen Patrioten Josef Габчеком und Jan Кубишем, die Nationalhelden der Tschechischen Republik. Das Attentat auf Heydrich hat die Führung des Reiches einen starken Eindruck. Am Tag des Todes von Heydrich begannen die Nazis eine Kampagne Massenterror gegen die des Tschechischen Volkes. Es wurde angekündigt, daß jeder, wem es bekannt über den Verbleib der Mörder Lauffläche und wer nicht geben wird, wird erschossen, zusammen mit der ganzen Familie. Erschossen wurde 1331 Tscheche. Nach der Beerdigung von Heydrich zerstört worden war, wurde das Dorf Lidice, alle Männer wurden getötet, alle Frauen ins KZ geschickt. Nach dem Attentat Габчек, Kubiš und Ihre Begleiter flüchteten in der Orthodoxen Kirche Kyrill und method. Ihre Lage gab der Verräter. Die Kirche umgeben, eine ganze Armee von Soldaten, SS-Männer, die Gestapo, und sieben Tschechen leisteten Ihnen heftigen Widerstand.

Nach dem Zeugnis der französischen Kritiker, fast dokumentarisch den Text von Laurent Fach macht den Roman so gut, nicht die Verflechtung von Wahrheit mit Fiktion, nicht die Künstlerische Beschreibung von historischen Personen, und "das leidenschaftliche Verhältnis des Autors zu der Geschichte wie zu einer kontinuierlichen Quelle der Reflexion und Selbsterkenntnis".

• TC Domina, Shop-Café (Riga, Иерикю 3, Tel. 20017488)
• Einkaufszentrum Kurzeme (Liepaja, Lielā Straße 13, Tel. 27046988)
• Einkaufszentrum Origo (Riga, laukums laukums 2, Tel. 27049013)
• TC Alfa (Riga, Brivibas гатве 372, Tel. 27000043)
• TC Mols (Riga, Краста 46, Tel. 20017477)
• TC Damme (Riga, Курземес проспектс 1a, Tel. 20017489)
• Riga, st. Гертрудес 7, Tel. 27049014 )
• Riga, Moskau Haus (Marias ' 7, 27000042)
• TC Dole (Riga, Moskauer Straße 357, 2. Stock, Tel. 27000045)
• "Polaris" im RIMI (Riga, Sacharow 23a, Tel. 27000079)