Das Programm von hundert Veranstaltungen in diesem Jahr kennzeichnet ein leistungsfähiges Besichtigung der Block, in dem es möglich ist auf neue Weise entdecken Sie die russische Riga und lernen, wie ein Kamerateam der BBC filmte den Film "Krieg und Frieden" in Rundale. Die Zahl der Meisterklassen für Dekorative Kunst und Kunsthandwerk in diesem Jahr überrollt. Die ungewöhnlichsten Veranstaltungen - Spiel "Was? Wo? Wenn" auf das Thema der Russischen Kultur und Bal. Rēzekne wartet auf den Auftritt des Orchesters der Russischen Volksinstrumente "Metelitsa" von Sankt-Petersburg, die im vergangenen Jahr verliebte sich die Zuschauer der Großen Gilde.

Die Organisatoren hoffen, dass die Lettische Publikum interessieren Vortrag "die Geschichte des Hauses und der Kirche der lettischen Gemeinde in St. Petersburg an der Wende des Х1Х - XX Jh.", erklärte der Dozent aus St. Petersburg.

Eintrittskarten für die Kostenlose Veranstaltung des Rigaer Programme gelten seit dem 5. Mai in "Упиша Passage" (gegenüber dem Gebäude des ehemaligen Kinos "Palladium"), in der Buchhandlung-Club "KP klub" (Eingang in der Passage mit der Marie, 16). Arbeitszeit: 5-6 Mai von 12.00 bis 19.00 Uhr, 10-19. Mai an Werktagen von 10.00 bis 19.00 Uhr, 20. Mai von 10.00 bis 13.00 Uhr, vom 23. Mai bis 2. Juni werktags zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. Sowie - im Haus, Moskau, die strae Marias', 7) im 1. Stock 10-19. Mai von 16.00 bis 18.30 Uhr (werktags).

Das Programm der Tage der Russischen Kultur-2016

Riga

20. Mai um 19.00 Uhr. Die feierliche Eröffnung der Tage der Russischen Kultur-2016. Ein festliches Konzert. Die große Gilde, st. Амату, 6. Eintritt: mit Einladungskarten.

Ausstellung

20-31 Mai von 11.00 bis 19.00 Uhr. Malerei-Ausstellung Lettischer Künstler "Mai-Skizzen". UL. Kr. Valdemara, 17, Eingang vom Hof. Der Eintritt ist frei.

20 Mai – 10. Juni von 11.00 bis 19.00 Uhr. Einzelausstellung Hoffnung Kolesnikova. UL.Slokas Straße, 37, großer Saal. Der Eintritt ist frei.

20 Mai – 10. Juni von 11.00 bis 19.00 Uhr. Einzelausstellung Alexander Неберекутина. UL.Slokas Straße, 37, großer Saal. Der Eintritt ist frei.

21 Mai um 12.00 Uhr. "Wunderbare Schulzeit". Eröffnung der ersten Internationalen Ausstellung von Fotoarbeiten. Die Zentralbibliothek, Etage 7, Str. der Brivibas, 49/53. Der Eintritt ist frei.

23 Mai um 17.00 Uhr. "Im Rahmen der realistischen Malerei". Eröffnung der Ausstellung Lettischer Künstler. Beteiligt: V. Kozin, L. Pfeffer, A. Северетников, W. Cooper, L. Зих, N. Бумагина, N. Савицка, O. Марштупа, E. Rettich, M. Lapteva. UL. Marias', 7, Galerie des Hauses in Moskau. Öffnungszeiten von 12.00 bis 18.00 Uhr. Die Ausstellung ist bis 30. Der Eintritt ist frei.

24 Mai um 17.00 Uhr. "Дерзнуть Stift und Spachtel". Die gemeinsame Präsentation der Ausstellung der Künstlerin Lyubov Зих und dem neuen Gedichtband "der Ruf der" dichter des Glaubens Panchenko. Bibliothek von ihm. N. P. Zadornov, st. Albert, 4. Eintritt mit Einladungskarten.

1 Juni um 14.00 Uhr. Eröffnung der Ausstellung von Malerei des Künstlers, Dichters, übersetzers Wiktor Wassiljewitsch Tretyakova (1888 – 1961) aus der Sammlung von Anatoli Ракитянского und Nikolaus Fischer. Boulevard Анниньмуйжас, 29. Eintritt mit Einladungskarten.

1 Juni um 14.00 Uhr. "Meine Welt - für den Frieden". Eröffnung der Ausstellung mit von Kindern gemalten Bildern. Foyer Konzertsaal des Hauses in Moskau, die strae Marias', 7. Eintritt mit Einladungskarten. Die Ausstellung ist bis 10. Juni.

1-4 Juni von 15.00 bis 17.00 Uhr. Ausstellung und Verkauf von Publikationen der Lettischen Gesellschaft der Russischen Kultur, Antiquitäten und einigen anderen Publikationen. Hochformat Lotterie. UL. Анниньмуйжас 29, Haus der Kultur "Imanta". Der Eintritt ist frei.

21 Mai - 20 Juni. Die Ausstellung "Wladimir Andrejewitsch Faworski, der hervorragende russische Maler, Grafiker, Kunsthistoriker" zum 130-jährigen Jubiläum seit der Geburt des Künstlers aus der Sammlung bibliophile Anatoly Ракитянского.

2 Juni um 15.00 Uhr. Präsentation der Ausstellung mit der Teilnahme von Anatolij Ракитянского. Die Baltische internationale Akademie, Galerie "BiART", Russisches Zentrum der Stiftung "Russische Welt", Riga, die Straße Lomonosows, ¼. Der Eintritt ist frei.

2 Juni um 15.30."Die Welt der Farben". Eröffnung einer Kunstausstellung in der studentischen Galerie BiArt. Die Baltische internationale Akademie. UL.Lomonossow, 1 / 4, 2. Stock. Die Ausstellung ist bis zum 30. Der Eintritt ist frei.

4 - 30 Juni von 12.00 bis 19.00 Uhr. "Котомафия". Die thematische Ausstellung von Gemälden von lettischen Russischen Künstlern in verschiedenen Techniken. UL. Kr.Valdemara, 17, Eingang vom Hof. Der Eintritt ist frei.

6 Juni um 17.00 Uhr. "Puschkin in angewandter Kunst". "Magische Orte, wo ich wohne Seele", die graphischen arbeiten der Moskauer Künstlerin Larissa Antonova. Ausstellung von Gemälden aus dem Puschkin-Naturschutzgebiet "mikhailovskoe". Galerie Haus Moskau, UL. Marias', 7. Die Ausstellung ist bis 11. Juni, öffnungszeiten von 12.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Workshops

Galerie "Style Beat City art club", Str. der Republik. Valdemara, 17. Eingang vom Hof, Tel. 29888903. Teilnahmegebühr 10 Euro, Materialien werden zur Verfügung gestellt.

25 Mai um 14.00 Uhr. Meisterklasse für Dekorative Malerei im Russischen Stil mit Tatjana Ануфриевой in der Technik einen Abstrich. Künstler erzählen und zeigen Ihnen, wie jede Oberfläche bemalen oder Möbelstück.

27 Mai um 14.00 Uhr. "Wir zeichnen Stillleben hell" mit Tatjana Ануфриевой. Meisterklasse für Dekorative Malerei in der Technik пунктуализм.

3 Juni um 14.00 Uhr. Meisterklasse für Bildhauerei Gegenstände aus Salzteig oder kalt Porzellan. Formen Dekorative Blumen, Gemüse und Obst für die Küche unter der Leitung von Tatjana Ануфриевой. Wir laden Eltern mit Kindern (Alter 5 ).

Center der Russischen Kultur "Klassisch" (Slokas Straße UL., 37)

24 Mai um 17.00 Master-class "Russische обереговая Puppe – Glocke". (Für die Gewinnung von Gästen und guten Nachrichten). Materialien sind vor Ort. Teilnahmegebühr 3 Euro.

25 Mai 15.00 Meisterklasse "Seidenmalerei. Grußkarte".

3 Juni 15.00 Meisterklasse "Seidenmalerei. Kirchenfenster".

Infos zu den Workshops für Seidenmalerei sind vor Ort. Die Teilnahmegebühr von 10 Euro.

Das innovative Bildungszentrum "IDEE" (Str. Valdemara, 40, Geb. 1, Eingang vom Hof, Tel. 67506452, 67506453, 29 493 720).

20 Mai - 3. Juni. Zyklus von Workshops für Erwachsene und Familien mit Kindern. Bemalte Seide. Das dekorieren von Textilien. Scrapbooking. Das dekorieren der Gläser. Decoupage in den reichsten Russischen Traditionen die Technik der Vergoldung. Malerei. Die Kosten für Erwachsene 9 Euro, für einen Erwachsenen und ein Kind (mit 7 Jahren)- 12 Euro.

Urlaub

28 Mai um 12.00 Uhr. "Fest der Straße von Nicholas Roerich in Riga". Musikalisch - poetische Begegnung Museum der Geschichte der Medizin. P. Страдиня, st. Антонияс, 1. Eintritt mit Einladungskarten.

Wettbewerbe

28 Mai um 12.00 Uhr. "Wettbewerb für junge Sänger "Neue Horizonte-2016". Die Lieder und Romanzen des Komponisten Nelly Хакель auf Gedichte von A. S. Puschkin und den Russischen dichter Lettland. (1. Runde - Romanzen des Komponisten Nelly Хакель auf Gedichte von A. S. Puschkin.2. Runde-Lieder von Nelly Хакель auf die Gedichte der dichter Lettland. Gemäldeausstellung des lettischen Künstlers Igor Клеверса-Балдиньша. Aula Baltic International Academy, die Straße Lomonosows, ¼. Eintritt mit Einladungskarten.

4 Juni um 14.00 Uhr. "Wettbewerb für junge Sänger "Neue Horizonte-2016". Preisverleihung und Konzert der Preisträger und die geladenen Gäste. Aula Baltic International Academy, die Straße Lomonosows, ¼. Veranstalter: Nelly und Alexander Хакель, Tel. 26163057. Eintritt mit Einladungskarten.

22 Mai um 16.00 Uhr. Kunstwettbewerb zum Thema "Rigaer Löwen". UL. Janja Set, 5 -3a. Der Eintritt ist frei

Programm für Kinder

24 Mai um 15.00 Uhr. Der literarische Dienstag für Kinder. Begegnung mit den Dichtern Regina Маскаевой und Elena Romanenko. UL. Brivibas iela, 49/ 53, 7. Stock, Abteilung Kinder-und Jugendliteratur. Eintritt mit Einladungskarten.

24 Mai um 12.00 Uhr (nach dem kollektiven Ansprüchen) und um 17.30 Uhr. "Die königliche Kuh". Märchen nach dem Stück von L. Titova und A. Староторжского, Regie: Larissa Schtschukin

Die Aufführung des Theater-Studios "yorick" (Rēzekne). Konzertsaal Haus Moskau, UL Marias', 7. Eintritt mit Einladungskarten.

25 Mai um 14.00 Uhr. "Die russische alte Zeit". Tag der offenen Tür im Freilichtmuseum Schule №29. Führung durch das Museum, Meisterklasse russische Handarbeiten. UL. Ледургас, 26. Der Eintritt ist frei.

3 Juni um 18.00 Uhr. "Die Goldenen Schuhe für den Mann". Ein Puppentheaterstück. Der Konferenzraum des Hauses in Moskau, die strae Marias', 7. Eintritt mit Einladungskarten.

Konzerte. Die Aufführungen. Darstellung

21 Mai um 19.00 Uhr. "Melodie, das Herz berühren". Reformierte Kirche, Marstalu Straße, 10.

Konzert des Preisträgers des Allrussischen und internationalen Wettbewerben Alexandra Коневой (lyrischer Sopran) und Professor des Moskauer Konservatoriums, Verdienter Künstler der Russischen Föderation Igor kotliarevsky Klavier). Im Programm klassische und zeitgenössische Werke russischer und ausländischer Komponisten. Karten in der Kasse des Hauses in Moskau.

22 Mai um 17.00 Uhr. "Songs aus dem Repertoire von L. Orlova, L. Utesov, M. Bernes, I. Iourieva, V. Kozina, P. Leshchenko". Am Konzert beteiligt sind: Jurij Tichomirow (Gitarre, Gesang),Victor Grauer (Gitarre, Gesang) und Evgeny Рыхлитский (Violine). UL.Skolas iela, 6, Haus der Rigaer jüdischen Gemeinde. Tickets Kosten 5 Euro. Tickets erhalten Sie beim Einlass in den Saal.

23 Mai um 19.00 Uhr. "Sergej Jessenin. Mein Weg". Alle in der Performance-Künstlerin Theater-und Filmschauspieler Oleg Popov (St. Petersburg). UL. Janja Set, 5-3a. Eintritt mit Einladungskarten.

26 Mai um 18.30 Uhr. Konzert "Russische Seele" Ensemble russische Lieder "JoY" (Salaspils). UL. Brivibas, 49/53, Abteilung Musik-Literatur, 2. Stock. Der Eintritt ist frei.

26 Mai um 16.00 Uhr. Konzert "Musik für die Seele" mit der Teilnahme von Catherine Suvorova (Harfe) und das Ensemble "Talking Strings". Bibliothek benannt. Zadornov, st. Albert, 4. Eintritt mit Einladungskarten.

27 Mai um 18.00 Uhr. "Wie eine Nachtigall über die Rose". Speicher Michael Alexandrowitsch. Das Konzert des populären klassischen Vokalmusik. Haus der Rigaer jüdischen Gemeinde, die Straße Skolas iela, 6. Der Preis für das Ticket 5 EUR. Tickets an der Abendkasse "erhältlich bilešu serviss" und am Tag des Konzerts an die Adresse der strae Skolas iela, 6.

28 Mai um 13.00 Uhr. "Konstellation". Kunstabend, gewidmet четырехлетию des Vereins. UL. Brivibas, 49/53, 2. Etage, Riga Central library. Der Eintritt ist frei.

28 Mai um 14.00 Uhr. "Kranz der Russischen Romanzen". Poetischer Abend. Baltische