Reisen nach Disneyland — wo, wenn nicht hier, kann man freilassen inneren Kind und keine Angst, dass am nächsten morgen schämen? Fliegen über den Ozean für die Reise in die Welt von Mickey Mouse und Dagobert Duck längst nicht muss: Freizeitpark in Frankreich gibt es bereits seit 25 Jahren. Pro Jahr besuchen mehr als 12 Millionen Menschen. Kein Wunder, dass die Arbeit der Mitarbeiter Disneyland glauben viele ein Traum: jeden Tag findet in einer Atmosphäre von Urlaub, anstatt düstere Kollegen und anspruchsvollen BOSS – Zehntausende von zufriedenen Gesichter der Besucher, Kostenlose Fahrgeschäfte, Zuckerwatte und vieles mehr. Allerdings gibt es auch viele Fallstricke.

Ausbildung

Bevor er ein Teil des Teams von Disneyland, potenzielle Mitarbeiter geschult. Und ja, Disney University gibt es tatsächlich. Stimmt, es ist nicht einer akkreditierten Bildungseinrichtung, aber die Erkenntnisse hier, sofort klar wo anwenden. Das ganze Programm zielt darauf ab, geben die zukünftigen Mitglieder des Teams in die Besonderheiten des Disneyland vertraut zu machen und Sie mit den geltenden Vorschriften.

Man kann nicht "nicht wissen"

Диснейленд: что скрывается за сказочным фасадом?
Foto: AFP/Scanpix/LETA

Arbeitnehmer Disneyland wissen müssen alles über Freizeitparks, Standort Fahrgeschäften und Unterhaltungsprogramm. Die Besonderheit des Berufes verpflichtet, entweder blitzschnell Antworten auf die Frage der Besucher, entweder sofort finden. Manchmal musste man auf die Hilfe aufrufen Operator für Informationen.

Punkte

Das Unternehmen hat strenge Richtlinien bei der Manifestation der Individualität in den Gläsern. Mitarbeiter strengstens verboten zu tragen Accessoires leuchtenden Farben und bizarren Formen. Auch an der Brille sollte nicht die Logos der Marke. Mitarbeiter der Vergnügungspark soll mit der Menge zu verschmelzen und in keinem Fall abheben.

Nägel

Диснейленд: что скрывается за сказочным фасадом?
Foto: Pixabay

Maniküre in Disneyland ist auch verboten, die Regel vorgeschrieben, auch in Disney ' s Style. Keine verrückte Farben von Nagellack oder lange Nägel, so beliebt in den vergangenen Spielzeiten, die Mitarbeiter des Parks haben einfach nicht das Recht leisten. Frauen die Nägel sollten nicht länger als ein Viertel Zoll von den Spitzen der Finger. Und Ausnahmen in dieser Regel gibt es nicht.

Haar

In Abhängigkeit von der Rolle eines Mitarbeiters im Unternehmen, erhält er bestimmte Anforderungen an die Frisur. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Stil des Schauspielers Disneyland sollte unbedingt der Charakter, den er spielt. So eine der Forderungen auf dem neuen Werk könnte die Haare färben in grün oder rosa Farbe.

Person

Kein Wunder, dass bei Disneyland gibt es Regeln über die Haare im Gesicht der Mitarbeiter in die Rolle des Schauspielers. So, Schnurrbart und BART müssen sauber gestutzten. Darüber hinaus Schnurrbart sollte nicht Vorbeigehen Lippen oder der Winkel des Mundes.

Tattoos und Piercings

Диснейленд: что скрывается за сказочным фасадом?
Foto: Pixabay

In strenge Regeln Disney ' s Style gehört ein Verbot von Tätowierungen und Piercings. Verstecken Sie unter der Kleidung auch nicht funktionieren. Übrigens, die Regeln betreffen und sensoren für die Ohrmuscheln und Implantaten. Das Unternehmen will seine Teilnehmer waren wie der ideale Bürger in seiner makellosen Park.

Ihre Sprache

Bei den Schauspielern Disneyland hat seine eigene Sprache, die ein wenig erinnert an die Aktion auf der Bühne des Theaters. Oft hilft es unangenehme Situationen zu vermeiden. Zum Beispiel das Wort "Erbrechen" vorlesen im Park ist strengstens verboten. Für dieses Team Disneyland verhängte Begriff Code V, der Hausmeister hilft es, sofort zu reagieren auf die Probleme.

Handschrift

Bevor er ein vollwertiger Schauspieler der Truppe Disneyland, haben eine gute Arbeit über seine Handschrift. Die Tatsache, dass auf der Idee, alle Charaktere müssen gleich abzuschreiben. Sonst können die Kinder vermuten, Haken und Zweifel an der Realität Ihrer Lieblings-Charaktere.

Keine Kontakte mit Medien

Диснейленд: что скрывается за сказочным фасадом?
Foto: AP/Scanpix/LETA

Besetzung ist ausdrücklich nicht gestattet, Ihre Position oder Rolle im Team von Disney in sozialen Netzwerken. Also im Internet können Sie kaum Beschwerden oder persönlichen Geschichten über die Erfahrungen der Arbeit hier, da das Unternehmen eine strikte Politik gegen soziale Netzwerke.

Verkauf der verlorenen Dinge

Tausende Gäste des Parks jährlich etwas verlieren während der Unterhaltung. Wenn der Eigentümer nicht innerhalb einer bestimmten Zeit, seine Sache zu verkaufen. Und das Geld für wohltätige Zwecke spendet.

Geruch

Ein weiteres kleines Geheimnis Mitarbeiter des Parks mit Gerüchen verbunden. Um noch mehr erweitern den Kreis der Besucher, Disneyland Park füllt den speziellen Aromen. Der Duft deckt nicht nur die Gerüche von Müll, sondern macht einen guten Eindruck auf die Besucher.