Wie zuvor erklärte der Vorsitzende der Kommission für Zulassung von gewerblichen Personenbeförderung in der Rigaer Stadtrates Vadim Фальков, die Bewohner haben sich beschwert, dass auf dieser Strecke nicht verwenden, Vergünstigungen, die Dienste der Rigaer Duma. Deshalb wurde die Entscheidung getroffen, auf drei Monate Testweise verwenden, ist auf diesem Weg Busse Rīgas satiksme.

Vorgesehen ist, dass der neue Bus-Route Nummer 56, und die Bewegung nach ihm startet am 27. Und im Februar auf der neuen Route wird von dem öffnen ein paar neue Haltestellen - Bahnhof Туриба, Str. Агенскална und Str. Дрейлиню.

Freitag auch die Kommission beschloss am Busbahnhof der Route Nummer 13 „Station Бабите - Клейсты - Пречу-2" und der Nummer 50 „Str. abrenes - KWK-Anlagen" öffnen halt „Str. Matīsa" auf der Avotu und schließen der Station Str. Bruninieku" auf der Str. Bruninieku, sowie der Busbahnhof der Route Nummer 13 „Station Бабите - Клейсты - Пречу-2" öffnen halt „Basis" auf der Str. Лубанас und schließen Sie halt „Gemüse-Basis" in Richtung Bahnhof Бабите.

Darüber hinaus Kommission zugestimmt, die die änderungen der Fahrpläne der Buslinie Nummer 8 „Bahnhofsvorplatz - Золитуде" und der Nummer 44 „Зиепниеккалнс - Золитуде" am Wochenende. Die Anzahl der Flüge auf diesen Strecken wird sich nicht ändern.