Букартс und "Zlín" erreicht den Erfolg im Dritten Spiel der Playoff-1/8-Finale auswärts in Тршинице, wo gegen den lokalen Club in der Overtime mit 3:2 und gingen in Führung in der Serie (2-1). Held des Treffens wurde Peter Холик, забросивший alle drei Tore, während sein Partner auf Glied Букартс erzielte zwei Gängen effektiv.

In drei spielen die Playoff-Lettische Stürmer erzielte bereits 4 (1 3) Punkte.

Im Viertelfinal aufeinandertreffen in der stärksten Schweizer Liga-Und "Lugano" mit Elvis im Tor Мерзликиным wieder gegen die "Zug" — 5:4 und trocken die gesamte Serie gewann (4-0). Der Lettische Torhüter spiegelt sich in diesem Spiel 32 Schüsse, aber nur vier Spiele machte 147 Paraden.

Video Match "Lugano" — "Zug" sehen können hier.