In dem Fall, wenn das Europäische Parlament und der Rat der EU diesen Schritt zu gehen, Bürgerinnen und Bürger Georgiens in der Lage, ohne Visum Schengen-Staaten besuchen. Dabei sind Sie nicht in der Lage, verbringen dort mehr als 90 Tage im Jahr und müssen separat Arbeitserlaubnis erhalten.

Die EU-Kommission erklärte seinen Vorschlag einer beeindruckenden Fortschritte, die, nach Ihrer Meinung, Georgien hat bei der Reform seiner gerichtlich-rechtlichen Systems. Nach Meinung der EU-Kommissare, die Abschaffung der Visa stärkt die kulturellen und geschäftlichen Beziehungen der europäischen Union mit Georgien.

Bisher hat die Europäische Kommission erklärte, dass Sie bereit empfehlen der europäischen Union zu annullieren Visa-Regime mit der Ukraine. Bei dieser tatsächlich ein entsprechendes Angebot noch nicht gelistet. Es wird erwartet, dass die Europäische Kommission billigt es im April.