Dass man nicht sofort nach dem Essen zu tun

NEIN: Wandern

Viele von uns glauben, dass nach einer herzhaften Mahlzeit nützlich spazieren gehen, aber das ist nicht ganz richtig. Zu Fuß nach dem Essen kann die Ursache von saurem Reflux und Verdauungsstörungen. Ein Spaziergang ist ein guter Weg, um Kalorien zu verbringen. Aber die ärzte empfehlen, machen Sie es nicht früher als 15 bis 20 Minuten nach dem Essen.

2.NEIN: Obst

Es gibt eine Meinung, dass Obst Essen müssen als Dessert direkt nach dem Essen. Aber eigentlich ist es nicht so.

Obst gegessen, nach der Hauptmahlzeit, mit Ihr in Kontakt und beginnen zu Wandern und закисать. Dies stört die normale Verdauung. Ist es besser, Sie für eine Stunde vor einer Mahlzeit oder mindestens 2 Stunden nach.

3.NEIN: Tee

Die ärzte raten Tee zu trinken nach dem Essen, da er Säure enthält, die Eisen binden, ohne ihm absorbiert zu werden. Wenn wir zapivaem Nahrung dieses Getränk, wir nicht bekommen, die richtige Menge an Eisen aus den Mahlzeiten.

Deshalb ist der ideale Zeitpunkt für die Tea-Party tritt für mindestens eine Stunde nach dem Essen.

4.NEIN: Schlafen

Die meisten von uns gerne zu Bett gehen sofort nach dem Essen, aber diese Gewohnheit ist schädlich. In Bauchlage eine kleine Menge der Verdauungssäfte fließt zurück aus dem Magen in die Speiseröhre. Das ist, warum manche Menschen erleben Sodbrennen, wenn Sie schlafen gehen direkt nach dem Essen. Um dieses Problem zu vermeiden schlafen Sie nicht weniger als durch zwei Stunden nach dem Essen.

5.NEIN: Rezeption Bad

Das Baden im warmen Wasser erhöht den Blutfluss zu den Extremitäten und auf die gesamte Oberfläche des Körpers. Dementsprechend wird der Blutfluss in der Gegend des Magens reduziert. Проделывай Wasseranwendungen mindestens eine halbe Stunde-Stunde nach dem Essen.

6.NEIN: Rauchen

Rauchen nach dem Essen Ursachen Symptome des Reizdarm-Syndroms. Es wirkt sich auch negativ auf die Muskeln des Dickdarms, die für die Letzte Phase des Prozesses der Verdauung. Für die einen Rauchen — die leidenschaftliche Gewohnheit, für die anderen Symptome Weg, Geselligkeit. Aber diese und andere oft zünden Sie an die Zigarette nach dem Essen, allein oder in einem Kreis von Kollegen und Freunden.

Und zwar mit dem Rauchen verbunden sind, über schwerwiegende Risiken, unter denen Krebs und Emphysem (die Atemnot verursacht), aber in diesem Fall geht es um die Verschärfung der Symptome des Reizdarm-Syndroms (IBS), was bewirkt, dass Magengeschwüre.

Was zu tun ist sofort nach dem Essen

JA: das Warme Wasser

Für die richtige Verdauung der Nahrung in der ersten Stunde nach dem Essen der Körper braucht Energie und Wärme. So ist es ratsam nicht unmittelbar nach den Hauptmahlzeiten kalte Speisen, zum Beispiel Eis. Am besten trinken Sie ein paar Schlucke des warmen Wassers.

2.JA: Gespräch mit Angehörigen

Für die richtige Geschwindigkeit des Blutflusses Verdauung und vermeiden Sie anstrengende körperliche und geistige Tätigkeit. Am besten verbringen Sie die Zeit nach dem Essen für einen gemütlichen Plausch mit Familie und ohne Streitigkeiten und Streitigkeiten.

3.JA: lockere Kleidung und Gürtel

Um zu verhindern, dass gastroèzofageal ' nuû reflûksnuû Krankheit, nicht Trag enge Kleidung und enge Gürtel, die den Druck auf den Magen. Wir hoffen, du nimmst diese Empfehlungen auf die Arme und kümmerst dich um Ihr Verdauungssystem.