"Jagiellonia", für die steht Tarasov, war an der Krakauer "Weichsel" und bereits in der achten Minute blieb in der Minderheit nach der Entfernung seines lettischen Legionär (Fotogalerie Spiel können Sie die Karte hier).

Noch eine Viertelstunde die Gäste haben durchgehalten, und dann in deren Tor der Tore zu Gießen, wie aus dem Horn des überflusses. Für die restlichen полтайма vor der Pause "Weichsel" - Folge erzielte vier unbeantwortete Ziele, auf der 63. Minute "Jagiellonia" hat das fünfte Tor und nur in der Mitte der zweiten Halbzeit den Gästen gelang ein Tor zu erzielen Prestige— 1:5.

Im anderen Duell der "Krone" in der Zusammensetzung mit Vladislav Габовым spielte zu Hause Remis gegen Vize-Führer des Turniers "Пястом" (1:1), bei dem wieder in der Anmeldung nicht erschienen Arthur Карашаускаса.

Nach diesem Spiel "Piast" mit 55 Punkten kletterte auf den ersten Platz, das teilt die "Legia", aber die Warschauer-Team-Spiele in petto. "Jagiellonia" mit 35 Punkten weiterhin den Kampf um einen Platz in den ersten acht, die gerade jetzt und schließt.