Vor zwei Jahren Messi war aufgefordert, zu konkurrieren mit den Roboter-Torwart Kaleci im Rahmen der japanischen TV-Show. Dann аргентинцу zu durchbrechen Gerät mit erstaunlicher die Reaktion nur mit dem Dritten Versuch.

Dieses mal boten die Japaner Messi einen riesigen Roboter-Torhüter, etwas ähnlich stark располневшего vorbei Argentinier für den FC Barcelona — Suarez. Und lassen Sie "Suarez" hielt fast der gesamte Raum des Tores, Lionel verstanden mit dem Spielzeug auf einmal oder zweimal. Zuerst der beste Fußballer der Welt des vergangenen Jahres schickte die Bälle in verschiedenen Ecken des Tores und Dritten Treffer erzielte "das Tuch nun stramm".