Im Spiel gegen Saratov "Avtodor", nach dem er zu Gunsten der "Zenit" (97:85), Lettischer Fußballspieler Petersburger Clubs stellte die Rekorde der Playoffs ein bei der gewählten Punkten (35), Rebounds (15) und dem Koeffizienten der Leistungsfähigkeit ( 45). Dafür brauchte er auf der Baustelle verbringen 30 Minuten, für die es noch geschafft zu verschenken 2 übertragen.

Ein bisschen später gestern Rekord Leistung Тиммы (35 Punkte) wiederholte Tyrese Rice aus der Vorstadt "Khimki" im Spiel mit "Lokomotive Kuban".

Performance von Тиммы