In der 3. Minute des Spiels Jay Beagle-Kanal brachte die "Washington" vorwärts, auf dass der "Pittsburgh" erwiderte Tor nach sechs Minuten mit einem kleinen von Trevor Daley. Nach der Pause matt Cullen brachte die Führung schon "Питтсбургу", aber Jon Karlsson noch in der zweiten Periode Kosten gleich gemacht— 2:2.

Die Dritte 20-Minute kein Tor brachte, aber die Verlängerung dauerte nur 2,5 Minuten, wenn die Siegesserie Punkt in der Partie setzte Patrick Хернквист — 3:2 zu Gunsten der "Pinguine".

Die Rechnung in der Serie wurde 3-1 zu Gunsten des Teams von Mike Sullivan, und der Sieger der regulären Meisterschaft ist jetzt ein Schritt Weg von der vorzeitigen Beendigung der Saison.

Stanley Cup-2016. 1/4-Finale (4. Spiel):

Pittsburgh Penguins — Washington Capitals 3:2(1:1, 1:1, 0:0, 1:0)
0:1 — Beagle (Wilson, Чорни) — 02:58.
1:1 — Daley (Хернквист, Crosby) — 09:16.
2:1 — Cullen (Кюнхакль, Дюмоулин) — 23:07.
2:2 — Carlson (Williams) — 36:19.
3:2 — Хернквист (Shiri, Дюмоулин) — 62:34.

Würfe: 33 — 36
Torhüter: Murray Holtby.
Die Strafe: 8 — 10.
Durch die in der Serie: 3-1.