77. Minute auf die Kante des Feldes flog ein Feuerwerkskörper hochgegangen unter den Füßen разминающегося Fußballer "Malmö" von Tobias SANA. Der Spieler der Gäste in einem Anfall von Gerechten Zorn schnappte sich die Ecke aus der Erde Kontrollkästchen, und schleuderte ihn in die Täter wie ein Speer.

Danach auf der Tribüne begannen die Unruhen und Richter Эрикссону unterbrechen musste das Match beim Stand von 0:0. Als die Teams den Rasen bereits verlassen, auf dem Feld lief Eishockey-Spieler der Nationalmannschaft Norwegens Mats Россели Olsen. Bevor die Wachen ihn rausgezogen, Олссен geschafft набегаться auf dem grünen Rasen und auch den Ball ins leere Tor. Nach dem Ereignis ein bekannter Eishockey-Spieler entschuldigte sich für sein Verhalten, aber nicht erklärt, was es verursacht wurde. Nach den Versionen der Schwedische Ausgabe, Tat er es auf Streit.

Mats Россели Olsen steht in Schweden für den Verein "Фрелунда" und traf in der Anwendung der Nationalmannschaft von Norwegen im Mai die Weltmeisterschaft 2016. Für seine Tat in einem Fußballstadion Eishockey-Spieler zu einer Geldstrafe von 7,5 Millionen Euro.