Einer von Einwohnern des Hauses ließ das Kind in die Wohnung und ernährt ihn.

Das Mädchen war полураздета, ohne Schuhe, im Gesicht und an den Händen Schürfwunden. Auf einer Szene genannt einen Krankenwagen und die ärzte es für richtig hielten das Kind ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Tür in eine neue Wohnung Stand offen, und von dort ging ein starker Geruch von Alkohol und Zigaretten. Auf der Couch schlief der betrunkene Mann, der berichtete, dass er ein Freund lebt jetzt mit Ihrer Tochter. Der Vater des Kindes konnte nicht gefunden werden.

Die Polizei begann das Verwaltungsverfahren.