In Sotschi 20-jährige russische Rennfahrer ersetzt DANE Kevin Магнуссена. Handbuch Renault und in der Zukunft plant anziehen 20-jährige Russin zur Teilnahme in der freien Praxis-und Test-Rennen im Laufe der Saison.

Sergei Sirotkin wurde bereits ein Test-Pilot des Teams Sauber in den Jahren 2013-14, und in der vergangenen Saison, spricht für das Team Rapax, wurde die vielversprechenden Neuling in der GP2-Serie den Dritten Platz in der Meisterschaft.

Wir werden erinnern, dass der erste russische Pilot in der "Formel-1" (2010-2012) wurde Vitaly Petrov und auch dann spielte für Lotus Renault GP. Seit 2014 Mitglied der "Königlichen Rennen" ist noch eine russische Rennfahrer Daniil kvyat (Red Bull).