Das Ziel der dreiwöchigen lehren — beurteilen die Fähigkeiten Infanterie-Bataillon dringenden Soldaten vor Ihrer Einschreibung in die Reserve.

Säule von Kräften der Verteidigung beginnen die Bewegung am 2. Mai auf die lehren aus tapa, dem 3. Mai zusätzlich zu den sich in tapa und Võru Abteilungen bewegt sich auf einem Platz einer Verlagerung des "Frühlings-Sturm" befindet sich in Tallinn johvi und Abteilungen.

Nur in den derzeitigen Manövern beteiligen sich zehn Länder: neben dem Baltikum und den Niederlanden Ihre Einheiten Größe einer Kompanie auf die lehren der Gesandten der USA, Großbritannien und Deutschland. Auch Deutschland und Polen geschickt Kommandanten Luft des Feuers, Finnland — Stabsoffiziere, und Kanada — ein professionelles Team von Spezialisten.

Während der "Frühlings-Sturm" beteiligt werden polnische Jagdbomber Su-22 und die amerikanischen F15 Kampfjets, Transport-Hubschrauber CH-47 Chinook und конвертопланы V-22 Osprey. In den übungen auch teilnehmen дислоцирующиеся in Эмари britische Kampfjets Eurofighter Typhoon.

Die endgültige Konstruktion der übungen findet am 19. Mai auf dem Flugplatz Ридала.