Auto in Charlottenburg explodierte am morgen des 15. März. Nach den Worten des Vertreters der Polizei, auch ist es nicht ausgeschlossen, dass explodierte etwas direkt neben einem vorbeifahrenden Auto. Der Fahrer starb. Nach dem vorläufigen Version, die Ursache des Vorfalls wurde der Sprengstoff.

Tatort abgesperrt. Die Polizei wandte sich auch Twitter an die Einwohner von nahe gelegenen Häusern, mit der bitte, die Fenster zu schließen und die Wohnungen nicht zu verlassen auf die Straße, übergibt Deutsche Welle.