"Dies ist ein wichtiger Tag in der Wiederherstellung der (Arbeits Flughafen)", — zitiert "Interfax" der Direktor der Air Harbor Arno Фейста.

Er äußerte auch die Hoffnung, dass die Arbeit in vollem Umfang Flughafen bereits in der Lage, wieder zur Mitte Juni.

Am morgen des 22. März zwei Explosionen am Flughafen von Brüssel ist ein weiterer U-Bahn-Station "Malbec". Starben 32 Menschen, noch rund 340 wurden verletzt. Die Verantwortung für die Explosionen übernommen und die in Russland verbotene Terrororganisation "Islamischer Staat" (IG, oder ДАИШ).

Der Flughafen Brüssel wurde komplett geschlossen innerhalb von 12 Tagen nach den Anschlägen.

Die Polizei ist nach Aufzeichnungen von überwachungskameras hat die Persönlichkeit von drei Selbstmordattentätern. Am Flughafen, überwachungskameras noch von einer Person, begleitet von Kämpfern, auf dem die helle Kleidung und eine Kopfbedeckung. Der Terrorist Mohammed Абрини, erhielt in den Medien den Spitznamen "Mann mit Hut", wurde im April festgenommen und gestand, dass an der Vorbereitung der belgischen Terroranschläge planen und half eine neue Serie von Explosionen in Paris.