Die Bewohnerin der Stadt Карабаш Region Tscheljabinsk Bestand auf der Rechnung in der städtischen Frauenklinik, wo Ihr regelmäßig Ultraschall gemacht. Aus der Sicht der ärzte, die Schwangerschaft mit Zwillingen verlief normal, und schließlich ist es Zeit zu gebären, berichtet "Interfax".

Die Frau ging ins Krankenhaus in Rostov-on-don. Die dortigen ärzte auch in keiner bezweifelt, aber das Gefühl, dass die Patientin die Geburt wird schwierig sein und entschieden sich für eine Operation Kaiserschnitt. Ihre überraschung war groß, als die Kinder im Bauch haben "schwangere" nicht erschienen. Dafür fand sich eine riesige Schwellung, die nach kurzer überlegung gelöscht.

Jetzt müssen ärzte mit den Antwort halten vor dem Untersuchungsrichter: wie seit 9 Monaten nahmen Sie die Zyste für Zwillinge. Über die Ergebnisse der Prüfung angenommen werden, weitere Maßnahmen.