Der öffentliche fiskalische Dienst (GFS) der Ukraine vermutet Schuster, der hinterziehung von in die Staatskasse 2,1 Millionen Griwna (ca. 69 360 Euro). Gemäß steuerfachmännern, die er seit 2005 ständig während des Aufenthaltes auf dem Territorium der Ukraine, im Jahr 2008 erhielt auf Ihre Exchange-Konto-Guthaben von €1,34 Mio., die nicht wieder in die MANIFESTEN Fristen, und dabei nicht bezahlten Steuern auf die Einnahmen.

«In der übertretung des Gesetzes &lt