Bis zum Ende der Saison 2015/16 "Dynamo" wird geleitet von Martin Зибартс, teilt die offizielle Webseite des Russischen Teams. Зибартс in der "Dynamo" war der Helfer Winde, und ist auch der bundestrainer der Frauen-Nationalmannschaft von Lettland.

Der Rücktritt Winde trat drei Spieltage vor dem Ende der regulären Saison der Russischen Premier League, wo "Dynamo" belegt den Dritten Platz in der Gesamtwertung.

Mit Ветрой Team aus Kursk nach den Ergebnissen двухматчевого четвертьфинального Konfrontation mit Orenburg "Hoffnung" absteiger aus der Euroleague. Im vergangenen Jahr ist "Dynamo" mit Ветрой angeführt nahm den Dritten Platz in der Euroleague und der Russischen Liga, und gewann den Russischen Pokal.