In Lettland Rose schon gemacht sechs амниопластик, aber die einzige Hoffnung ist, dass das Gesicht und die Augen in der Lage irgendwie zu retten gibt nur die Behandlung in Deutschland. In der zweiten Hälfte des Mai eine Rose wird in der Klinik warten Aachen (Deutschland) für chirurgische Eingriffe, aber dazu braucht es 10 000 Euro. Die Familie hatte nicht das Geld dafür. Weil die Familie обращаеться zu den Menschen um Hilfe, da selbst созбрать eine solche Summe nicht gelingen.

Veronica Chaina eine hat Zwillinge, die in diesem Jahr volljährig werden. Eine der Töchter Rahel Rose — führt einen aktiven lebensstil, viel gymnastik — Taekwondo und Kanufahren, ein Mädchen spielt auf der Gitarre. Im Moment kann Sie nicht zu Fuß in die Klasse, der Durchführung von sportlichen Wettbewerben und in die Schule gehen.

"Ich erhielt thermische und Verätzung der Augen und des Jahrhunderts. Jetzt ich auf diesem Auge fast nichts sehen, aber die Chance auf Wiederherstellung gibt. Auch brauchen Kunststoff Jahrhunderts. In Lettland hat man mir bereits mehrere Operationen, kann nichts mehr helfen. Mir wurde vorgeschlagen, die Behandlung in Deutschland in einer Klinik Universitätsklinikum Aachen. Wir waren bei der Erstuntersuchung, und die ärzte sagten, dass für die Wiederherstellung der Augenlid-und augenteil wird notwendig von 3 bis 5 Operationen," erzählt Rose.

"Meine Tochter ist sehr schwer — sowohl physisch als auch psychisch. Es ist sehr wünschenswert, um die Rose begann wieder fröhliche Mädchen, darum bitte Euch um Hilfe. Ich hab noch nie wer nichts beantragt, mit allem gekellnert, aber jetzt gibt es einfach keine andere Möglichkeit," erkennt die Mutter Rosen.

Wenn Sie helfen möchten Roses Sie sich auf eine Behandlung in Deutschland und der Hoffnung warten, bis mein Geburtstag, Spenden mit dem Vermerk "Auf die Behandlung der Rose" kann man machen:

Biedrība "Labdarības lapa Snowflake"
Reģ.Nr.: 40008234435
Banka: AS SEB Banka
Konts: LV88UNLA0050023989404
PAYPAL: [email protected]
Telefon für Spenden: 90006180 (Gebühr pro Anruf 1,42 Eur)

Gesellschaft Labdarības lapa Snowflake mit der gesellschaftlich-nützlichen Status, die für erhebliche Steuergutschriften für Spender.
Die Gesellschaft Labdarības lapa Snowflake basiert auf der Grundlage der karitativen Seite Snowflakes sozialen Netzwerk Facebook. Im Moment Hilfe geleistet, mehr als 100 Familien in ganz Lettland: für Sie umfasst nicht nur Kleidung, Möbel und andere alltägliche Dinge, sondern auch finanzielle Unterstützung sowohl für die Behandlung als auch für andere Zwecke.