Zwei Tage vor der nächsten Aufführung der Regisseur Joseph Райхельгауз sagte der Künstler, dass sich aus der Produktion zurückzieht Ihres Partners - Schauspieler said Багова. Gerüchten zufolge, Ballerina mit ihm verbanden sich nicht nur Arbeitseinstellung - hatten Sie eine Affäre. Volochkova verzweifelt verteidigst Kollegen, indem Sie ein Ultimatum - ohne ihn ist Sie nicht auf die Bühne kommen. Jedoch erlag der Regisseur nicht auf Erpressung und ersetzt das Stück mit Volochkovoj eine andere Inszenierung. Mehr nur Sie erschüttert, was in dieser Inszenierung angemeldet said Bugs. Sie mit Spott über die betriebliche Situation, den Aufruf des Regisseurs und seines Bühnen-Partners Verräter.

Im Gegenzug Joseph Райхельгауз erklärte, dass ich gezwungen war, zu entfernen Volochkovu aus dem Spiel, da er versucht, seine Vision der Heldin, die im Widerspruch mit dem Skript. Die Heldin Ballerina - bescheidene Mädchen, aber Volochkova wollte auf der Bildfläche erscheinen in der aufgerufenen Outfits. Dass und hat bei der Premiere. Nach den Worten des Regisseurs, die in dieser Form zeigen Inszenierung die Zuschauer ihm peinlich, so dass er die Entscheidung über den Ersatz.