Der Vorfall ereignete sich in der Nacht auf den 12. März auf der Großen Akademischen Straße in Moskau. Nach vorläufigen Angaben, die eine ältere Frau hat die Straße auf dem Fußgängerübergang, wenn Sie gestürzt BMW X6-basierten 25-jährigen Pianisten.

Der Toten wurde 78 Jahre alt.

Затравкин sagte LifeNews: "Ich fuhr mit einer Geschwindigkeit von 70 Kilometern, ehrlich spreche ich. Aber es gibt drei Fahrspuren in die eine Richtung, drei Fahrspuren in die andere Richtung, in der Mitte Anschlagpuffer. Dann gibt es dort keine Straßen-Straße. Ritt auf grünes Licht, an der fußgängerampel war rot, beziehungsweise. Und dann plötzlich von der linken Seite, nach der Umstellung, ich sehe den Mann. Habe versucht aufzuhören, aber schon alle".

Medizinischen überblick zu gehen zeigte, dass Затравкин war nüchtern. Er behauptete, dass seine Version mehrere Zeugen des Verkehrsunfalls bestätigt.

Er hat auch berichtet, dass in absehbarer Zeit Kontakt mit den Angehörigen der Opfer. "Mein inneres Gefühl der Reue und Trauer kann nicht übertragen werden. Ich nicht dass es sich nicht rechtfertige, ich weiß nicht, wie Sie sich selbst bestrafen", - hat er betont.