Sieg gewann die finnische Biathletin Kaisa Майкарайнен, опередившая drei Sekunden чешку Габриэлу Соукалову und dies angesichts der Tatsache, dass die Vertreterin Suomi lief noch die Strafrunde. Der Dritte Platz heute belegte die Norwegerin März Олсбю, die unterlegene Макарайнен fast fünf Sekunden.

Die Lettische "Schießen skifahrerin" Baiba Бендика hatte auf dem Feuer stehen für eine Miss und zeigte in der Summe 37. Ergebnis (Distanz beendeten 79 Teilnehmerinnen), was Ihr ermöglichte, das Rennen zu qualifizieren Verfolgung, die findet übermorgen, 19. März.

Trotz der heutigen Niederlage in Chanty-Mansijsk Gabriela Soukalová gewann die Gesamtwertung im Sprint nach dem Ende der Saison und gewann die Kleine Kristallkugel. Бендика belegte in dieser Kategorie den 38 gemeinsamen Ort.

Biathlon. WM-2016. 9. Etappe. Khanty-Mansiysk (17. März). Frauen. Sprint. 7,5 km:

1. Kaisa Макарайнен (Finnland) — 20.42,3 (1 Strafrunde).
2. Gabriela Soukalová (Tschechien) — Rückstand 3,1 (0).
3. März Олсбю (Norwegen) 4,8 (0)...
37. Baiba Бендика (Lettland) 1.40,0 (2)...

Die endgültige Aufrechnung Cup-2016 der Welt im Sprint.

1. Gabriela Soukalová (Tschechien) — 413.
2. Marie Doren-Haber (Frankreich) — 336.
3. Dorothea Вирер (Italien) — 327...
38. Baiba Бендика (Lettland) — 70...