Mit dem Gewinn der heutige пасьют der Deutsche Simon Шемп, der verstorbene zur Entfernung der zweiten Sekunde später nach dem österreicher Julian Eberhard. Wobei Шемпу nicht verhindern, dass sogar drei Strafrunden und er am Ende "brachte" auf der Ziellinie норвежцу Johannes Bo 8,5 Sekunden. Den Dritten Platz belegte ein weiterer Vertreter der Deutschland — Erik Lesser.

Lettischer Biathlet Andreas Rastorguev startete der neunte innerhalb einer Minute und sechs Sekunden nach Eberhard. Die ersten zwei Feuer-Grenze Andrew ging rein und kletterte auf den achten Platz, aber eine Miss in den verbleibenden zwei Schießereien in der ihn auf die endgültige Platz 13. Шемпу Расторугев heute verloren 1 Minute 21 Sekunden.

Der Besitzer des Pokals der Welt-2015/16 am Ende der Strecke, die Verfolgung der in dieser Saison noch vor der Phase in Chanty-Mansijsk wurde der Franzose Martin Fourcade. Und den zweiten Platz belegte hier der russe Anton Shipulin, der heute belegte nur den 25 M. Dieses geringe Ergebnis Shipulin ließ норвежцу Johannes Bo vorankommen der Russen im Gesamt-Weltcup. Bis zum Ende der Saison blieb nur eine Rennen — morgen in Chanty-Mansijsk geplant Massenstart.

Biathlon. WM-2016. Khanty-Mansiysk (19. März). Männer. Пасьют. 12,5 km:

1 (2-. im Sprint). Simon Шемп (Deutschland) — 33.27,8 (3 Strafrunden).
2 (7). Johannes Bo (Norwegen) — Rückstand 8,5 (1).
3 (5). Erik Lesser (Deutschland) 15,7 (2)...
13 (9). Andrej Schlag Aus Lettland) 1:21,8 (2)...
14 (29). Evgeniy Garanichev (Russland) 1.23,2 (2)...
20 (45). Anton Shipulin (Russland) 2.00,9 (3)...

Der abschließende Weltcup 2016 in пасьюте:

1. Martin Fourcade (Frankreich) — 391.
2. Anton Shipulin (Russland) — 300.
3. Johannes Bo (Norwegen) — 278...
18 Andrej Schlag Aus Lettland) — 151...

Gesamt-Weltcup-2016:

1. Martin Fourcade (Frankreich) — 1152.
2. Johannes Bo (Norwegen) — 820.
3. Anton Shipulin (Russland) — 806...
20. Andrej Schlag Aus Lettland) — 399...