• Nordkorea hat eine ballistische Rakete ins Japanische Meer

  • Nordkorea hat eine Rakete ab um 23:25 Uhr Kiewer Zeit, Sie flog mit 800 km und fiel in das Japanische Meer

    Nordkorea hat eine ballistische Rakete mit der südlichen Küste der koreanischen Halbinsel. Darüber berichtet das Ministerium für Verteidigung Südkoreas, berichtet AFP.

    In Südkorea behaupten, dass die beobachtete Situation und behalten den Zustand der Bereitschaft, Antworten auf jede Provokation seitens Nordkorea. USA offiziell bestätigt, die Rakete zu starten.

    Die Rakete gestartet wurde um 5:55 Uhr Ortszeit (23:25 Uhr Kiewer Zeit) in der Provinz South Пхенан. Sie ist 800 Kilometer geflogen und fiel in das Japanische Meer.

    Weniger als vor einer Woche die macht der DVRK sagten, dass Sie bereit sind Präventivschlag gegen den Südkorea in Reaktion auf gemeinsame übungen, die eine Armee von Südkorea und den USA.

    Melden Sie sich für Konto ЛІГА.net in der Twitter und Facebook: in einem Band - alles, was wissenswert über Politik, Wirtschaft, Wirtschaft und Finanzen.

    http://news.liga.net

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus