Auch die Erkenntnis, dass die Familie weitere Hilfe benötigen, die Abgeordneten der Duma am 18 beabsichtigen zu erwägen Familie eine zusätzliche Unterstützung.

Wie bereits berichtet, am Samstag, 30. April, in den Pariser Krankenhaus auf die Welt kam, der zweite in diesem Jahr Drillinge. Drei Mädchen in der Familie geboren wurden die Bewohner der Stadt Sigulda Evita und Sergey Осиповых.

Die erste in diesem Jahr Drillinge geboren am 22. Februar in Vidzeme Krankenhaus.

In den letzten Jahren am meisten Drillinge — nach fünf — kam ans Licht, 2011 und 2014. Letztes Jahr in Lettland geboren wurden drei Dreiergruppen.