Warum die beiden Töchter, im Gegensatz zu gesunden Söhne krank sind? Die genaue Antwort auf diese Frage selbst die Experten nicht geben kann. Mögliche genetische Ursache der Erkrankung Esther und Sarah bei der überprüfung der Familie nicht gefunden wurde. Mama vermutet, dass die Schuld Geburtstrauma und Fehler der ärzte, aber diese Annahme nicht bewiesen.

Die Familie lebt in Talsi, mit großer Mühe gelang es Ihnen, eine Wohnung auf der ersten Etage. Seine Mutter und sein Vater tun Ihr bestes. Mädchen nicht selbständig Essen und sind ständig in Windeln. Trotz der gravierenden Einschränkungen, die Mädchen freuen sich, wie alle normalen Menschen: zum Beispiel, Sie lieben Spaziergänge im Rollstuhl zusammen mit den Eltern.

Sarah bis zum erreichen der Volljährigkeit hat die Möglichkeit Rehabilitation am nationalen Rehabilitationszentrum Vaivari und Kinderklinik Гайльэзерс. Die ärzte glauben, dass das Mädchen lernt, sich selbst zu gehen, aber aus irgendeinem Grund noch nicht erfolgt.

Mit Unterstützung der gemeinnützigen Stiftung "Glaube, Hoffnung, Liebe", die beiden Mädchen in Abwesenheit konsultiert in St. Petersburg. Sarah wartet dort für die Durchführung der zusätzlichen Forschung und der Rehabilitation, um nach versuchen elektrische Stimulation des Rückenmarks.

Hat eine harte Zeit. Aber jetzt gibt es Hoffnung, dass das gelingen wird, wieder auf die Beine gestellt, zumindest die jüngste Tochter Sarah. Alle, die ein hartes Schicksal berührt Mädchen, bitte Antworten. Gestiftet von der Mittel sehr nützlich und Esther, so wie Mädchen brauchen ein neues Bett.

SWEDBANK
LV05HABA0551037000771

NORDEA
EUR — LV19NDEA0000083088858
USD — LV72NDEA0000083088874
RUB — LV12NDEA0000083088887

Telefonisch 90006684, Sie werden in der Lage, Liste 1 Euro 42 Cent. Die Eingabe der Nummer 90006560, Du opferst Summe — 4 27 Euro-Cent.