Zum 30. April angekündigt, durch Ausschreibungen die Kosten waren viermal weniger, als im Jahr 2015. Zusammen mit der Tatsache, noch nicht abgeschlossen sind alle Wettbewerbe, sagte RBC, und diejenigen, die bereits durchgeführt wurden, verzichtet die Behörden teurer als im vergangenen Jahr.

Teurer ist nur die Organisatoren der Parade kostet der Transport Militär: der Anfangspreis des Vertrages belief sich auf fast 159 Millionen Euro, der endgültige Preis ist noch nicht bekannt. Im Jahr 2015 für diese Zwecke ausgegeben 126 Millionen Euro.

Die Hauptstelle in den Himmel über der Hauptstadt am 9. Mai zu besetzen Flugzeuge, die sich ausgezeichnet in der syrischen Kampagne. Über dem roten Platz Fliegen Front-line-Bomber su-24 und su-34, die Jagdbomber su-25, Mehrzweck-Jagdflugzeuge su-30. Außerdem zum ersten mal auf dem roten Platz stattfinden Säule neu gestaltete Luft-und Raumfahrt Kraft (VKS) und der Nationalgarde (Росгвардии).

Die Gestaltung des roten Platzes und der Wassili-Abstieg kostet 47,3 Millionen Euro im Vergleich zu 26 Millionen im Jahr zuvor. Auf 300 tausend Rubel gestiegen Wiederholung der Parade auf dem Truppenübungsplatz Alabino im Moskauer Gebiet.

Die Ausschreibung im Jahr 2016 noch nicht haben für die Organisation des Konzertes auf dem roten Platz. Im letzten Jahr war das Konzert begann mit der Fahrt nach Piazza Biker aus dem Club «Night Wolves», kostete 200 Millionen Euro.

In diesem Jahr in der Parade auf dem roten Platz zu nehmen zehntausend Militärs, 71 Flugzeug und hundert Einheiten Bodentechnik. Zum Vergleich, ein Jahr zuvor an der Parade teilgenommen haben 16 tausend Soldaten, 193 Einheiten der militärischen Ausrüstung, darunter Panzer «Armata», 143 Flugzeug und Hubschrauber.

Im April Hersteller Flugabwehr-Raketensysteme s-400 «Almaz-Antej»hat erklärt, dass sich weigert, Sie demonstrieren auf der Parade in Moskau im Interesse der Wirtschaft.