Nach den Plänen des Departements des Eigentums, bereits im September dieses Jahres im Gebäude der Wiederaufbau, um im September nächsten Jahres hier zu Beginn der Arbeit Grundschule 64-jährigen Rigaer Mittelschule. Derzeit lernen in der 64-jährigen Rigaer Mittelschule erfolgt in zwei Schichten, und nach der Erneuerung des Gebäudes der Schule auf der Straße Burtnieks, 34 in Ihr werden Schülerinnen und Schüler lernen 1-x-4-x Klassen berichtet, Delfi in der Duma.

Eigentum, plant die Stadt zu erwerben, besteht aus zwei Grundstücke mit einer Fläche 5061 und 5153 Quadratmetern. Eigentümer wurde aufgefordert, mehrere Sharing-Optionen, von denen Sie sich geweigert haben. Weshalb sich der Kauf der beiden Grundstücke kostet Selbstverwaltung in 414 tausend Euro.

Nach der Vereinigung von Grundstücken im Jahr 2017 auf Ihnen gebaut wird ein modernes Stadion mit Sportplätzen, Spiel-Elemente und Geräte für Körperübungen, mit denen profitieren nicht nur die Schüler, sondern auch alle Anwohner.

Die Entscheidung über den Erwerb von Grundstücken tritt in Kraft nach der Genehmigung der Rigaer der Duma.