Nach Meinung der Vertreter der "Bewegung "Für!"", nach dem Ausschluss des ehemaligen Kopfs des Bruchteils Солвиты Аболтини aus der "Einheit" und Ihre Verschiebung von einer Position des Kopfs des Bruchteils hat sich die Situation verändert.

Der Vorstand Der "Bewegung "Für!"" делегировало Ihren Vorgesetzten Daniel Павлютса und Vorstandsmitglied Интса Далдериса für Verhandlungen.

Jetzt in der Fraktion arbeiten sechs Vertretern der verschiedenen Parteien, die vier unabhängigen Abgeordneten, und mehr als die Hälfte der Abgeordneten sind nicht Mitglieder der "Einheit", erinnerte Павлютс.

Aufgefordert, zu konvertieren, die Arbeit der Fraktion so, dass "klar anerkannt und respektiert werden die Rechte der Abgeordneten "Bewegung "Für!"" beachten Sie das Programm und die Entscheidungen seiner Partei". Die Entscheidungen der Fraktion sollen nach der Vereinbarung getroffen werden Installationen aller darin enthaltenen Parteien, sagte Павлютс.

"Die Bewegung "Für!"" vertreten im Landtag dālderis, Lolita Чигане, Alex und Andrey Loskutov Judin, die zuvor von der "Einheit".

Von den 22 Abgeordneten der Fraktion der "Einheit" nur 10 Mitglieder dieser Partei.