Für die Verstorbenen im zwölften Jahrhundert Monarchen hatte keine historischen Quellen, die darüber denn schon nach der "nationalen" Heiligsprechung der frommen Legenden — und Sie erwies sich als wahr.

Entsprechend Legende, König Erik war ein gütiger und gerechter Herrscher, Gläubiger Christ, das organisierte einen Kreuzzug gegen die Finnen. Tötete ihn im Jahre 1160 (im zehnten Jahr der Regierung) Dänisch Lord mit dem Ziel, seinen Platz einzunehmen.

Die überreste von Eric des Heiligen wurden zunächst extrahiert aus dem Grab in Uppsala 1946, und im Jahr 2014 Ihre bearbeiteten erneute Analyse. Die Wissenschaftler untersuchten den Gesundheitszustand des Monarchen, seiner Genealogie, Ernährung und lebensstil, sowie die Umstände des Todes.

Radiokarbondatierung Analyse 23 Knochen aus der Gruft bestätigt der traditionellen Datierung der Ermordung des Königs (Jahr 1160). Sie gehörten dem Mann im Alter von 35-40 Jahren, das Wachstum von 171 Zentimeter. Eric litt an Osteoporose — im Gegenteil, die Knochendichte war um 25 Prozent höher als bei den modernen Schweden mittleren Alters. Es wurde auch festgestellt, dass der König besaß einen mächtigen Körperbau, gut ernährte sich und führte körperlich aktiven lebensstil.

Die Analyse der Isotopen-Verhältnisse in den Knochen wies darauf hin, dass ein erheblicher Teil der Ernährung Eric Betrug Süßwasserfisch, D. H. der König befolgte alle kirchlichen ämter. DNA-Analyse des Monarchen noch nicht bestimmte Ergebnisse brachte.

Bezüglich der Wunden und des Todes, das auf dem Schädel fanden Spuren von Erika zwei langwierigen Wunden — offenbar, Sie ihm zugefügt haben während der finnischen Wanderung. In der Prozess zu einem tödlichen Kampf, der Legende nach, die Feinde umringten den König — und er fiel auf die Erde, wo er viele Wunden zugefügt. Dann über полуживым Monarchen lange измывались und schließlich hieben ihm den Kopf ab.

Spuren von Verletzungen an den Knochen bestätigt die Richtigkeit der Legenden: die Wissenschaftler fanden mindestens neun Spuren von Schlägen, von denen sieben sind auf die untere Extremität. Offenbar, der König Kettenhemd trug, schützte die Brust und die rippen, aber ließ die Beine offen.

Einer der Halswirbel war перерубленным — dieser kann nicht abgenommen Kettenhemd (das heißt während der Schlacht). Diese Tatsache weist auf eine Pause zwischen dem Kampf und dem Tod des Königs — während dessen Eric drängte die Menge.