Wie der Presse-Center der Rigaer der regionalen Verwaltung der Polizei, die Festnahme erfolgte auf der Grundlage der bisher gesammelten Erkenntnisse. Der Mann im Verdacht, in einem Versuch, die Bestechung von 15-jährigen Jugendlichen.

Die Polizei hat festgestellt, dass der verdächtige einen Job, wo es möglich war, in ständigem Kontakt zu bleiben mit den Kindern. Zum Beispiel, er arbeitete als der Fahrer des Busses sowie die Leiter der Gruppen während der Ausflüge.

Polizei fragt zurückrufen alle, wer könnte leiden infolge der illegalen Handlungen seitens der Häftling kann unter den Telefonen: 67075111 oder 110.

Wie der Presse-Center РРУП, 30. Juni 2015 in Jurmala für ein ähnliches Verbrechen inhaftiert war der Mann 1968 geboren Ihn das Opfer war ein 10-jähriges Mädchen. Die Untersuchung dieses Falles ist bereits abgeschlossen und die Materialien an die Staatsanwaltschaft.