In dem Moment, als der Fahrer bemerkte die Crew der Polizei, der dazugekommen ist, fixieren die übertretung einer hochleistungsweise, hat er plötzlich упарил auf die Bremse, aber bald erkannte und versuchte, dort steigen Sie auf den Beifahrersitz. Und hinter dem lenkrad zu bewegen versuchte die Frau, die zum Zeitpunkt der Verletzung saß auf dem Beifahrersitz.

Mann immer wieder geriet in das Blickfeld der Polizei für die raue übertretung der Regeln des Verkehrs. Der Fahrer war auch früher Recht entzogen Verkehrsmitteln fahren.

Zum ersten mal seine Rechte entzogen, die im Jahr 2006 nach der Maschinensteuerung im betrunkenen Zustand. Dann im Jahr 2010 ein Mann provoziert einen Unfall in Gulbene, und von der Unfallstelle flüchtete er.

Noch zweimal die Polizei ihn gestoppt haben, aber er weigerte sich abzugeben, die die Analyse auf den Gehalt an Alkohol in den Körper.

Ein weiterer Fall ereignete sich im November 2013. Die angegebene Scorcher gestoppt wurde in Riga auf der Str. Матиса, leitete er das Motorrad Yamaxa ohne Fahrerlaubnis. Und wieder geweigert, Pass Untersuchung auf Alkoholgehalt im Blut.