Wie berichtet, eine Presse-der Sekretär des Gerichtshofs Raymond Лочмелис, das Gericht wies die Klage Smirnova im Teil über die Entschädigung in Höhe von 68 tausend Euro, über die öffentlichen извинении und Abberufung Informationen, задевающих Ehre und würde, und zum Teil auch gegen die Kommission Finanz-und Kapitalmarkt.

Das Urteil appellieren innerhalb von 30 Tagen.

Im Jahr 2008 PB für zwei Tage verhaftet Smirnov für kritische äußerungen über die Wirtschaft Lettlands über eine mögliche Abwertung des Lats. Vor Gericht ökonom wandte sich im Jahr 2010, weil seit zwei Jahren noch eine Staatliche Institution nicht gesehen hat Fit, vor ihm sich zu entschuldigen.

Im Jahr 2012 Klage Smirnova wurde vom Gericht Erster Instanz abgelehnt.