In diesem Jahr Weg Ostapenko und Stallknecht kreuzten sich bereits im amerikanischen San Antonio und dort gewann die Kroatische Tennisspielerin (7:5, 6:4). Vor dem heutigen Spiel die Chancen Alena etwas höher angesehen, weil es dauert in der Weltrangliste der WTA 37-TEN Platz, während sein Gegner — nur 77-TEN.

Und der erste Satz scheint bestätigt diese Hypothese: bei gleicher, in der Regel Spiel die Lettische Tennisspielerin geschafft hat, zu realisieren auf ein Break-point mehr (3 gegen 2) und das Spiel gewinnen— 7:5.

Doch dann ist etwas schief gelaufen. Genauer gesagt, es ist Serbin war einfach sehr kühl servieren (91% gewonnenen ersten Einreichung) und nicht Ostapenko gab keine Chance gestoßen, für die Pause. Also das Endergebnis ist nicht überraschend— 2:6.

Hat sich nichts geändert und im entscheidenden Satz, wo Alain geschafft zu gewinnen, nur den ersten Punkt im sechsten Spiel, und das ganze im siebten Spiel endete— 1:6.

Die Athletinnen haben auf dem Platz 1 Stunde und 45 Minuten. Während dieser Zeit Ostapenko hat ASA 4 und 3 Pausen (alle im ersten Satz), aber bei diesem 8 unter der Annahme der doppelten Fehler. Ein Stallknecht führte die 9 Asse, hat 6 Break point und 5-mal zweimal hintereinander nicht irren Papiereinzug führen.

In Prag Alain Ostapenko довольствовалась einer Rating-Punkten und einer Gebühr in Höhe von $2 774.

J&T Banka Prague Open-2016. 1. Kreis:


Alain Ostapenko (Lettland) — Ana Stallknecht (Kroatien) 7:5, 2:6, 1:6

46 der 77 = 60% Kontakt mit dem ersten Aufschlag von 60 99 = 61%
29 von 46 = 63% Gewinn ersten Aufschlag 42 von 60 = 70%
11 von 31 = 35% Gewinn mit dem zweiten Aufschlag 17 von 39 = 44%
4 Эйсы 9
8 Doppel-Fehler 5
40 von 99 = 40% der Punkte gewonnen auf der Aufnahme 37 von 77 = 48%
3 von 12 = 25% Vertrieb Break point 6 von 12 = 50%
80 Alle gewonnenen Punkte 96

Dauer — 1 Stunde 45 Minuten.
25 April. Prag. "Sparta Tennisplatz". Tennisplatz 2 (coating — Primer).