Eisig war es in Livland (Vidzeme) und Lettgallen: in Сталбе bis -16 Grad, in Зосени — bis -15 Grad, in Rēzekne und Инциема — bis -13 Grad.

An den Rest des Landes war überwiegend von -6 bis -11 Grad, in der Küstenzone Kurland von -1 bis -2 Grad.

Am morgen ging den Schnee in Livland und Kurland.

Seit den letzten Tagen am meisten Schnee fiel in Dobele, wo bildete sich eine schneedecke 10 cm

Beachten Sie, dass der Winter kehrte kurz. Bereits zum Wochenende wird es dann deutlich wärmer, die Luft erwärmt sich auf 10.. 15 Grad.