Laut dem Bericht, die größte Bedrohung in den nächsten fünf Jahren kommt von "unbekannten Risiken", zu denen die Experten bezogen sich zum Beispiel auf den Boden fallen des Asteroiden oder der Ausbruch супервулкана, die nicht direkt abhängig von der Person.

Langfristig für die Bevölkerung des Planeten gefährden könnten Pandemie, Atomkrieg, einen katastrophalen Klimawandel sowie die Entwicklung von künstlicher Intelligenz und Robotern. Diese Bedrohungen direkt zu einer Person verbunden sind.

Der Bericht stellt fest, dass die Möglichkeiten der modernen terroristischen Organisationen, insbesondere der "Islamischen Staates", ermöglichen die Erstellung mit Hilfe der synthetischen Biologie gefährlich für die Zielgruppe der Menschen Stämme von Viren.

Die Entwicklung der Computer-Technologie, wiederum, kann zum entstehen der autonomen Gruppen künstliche Intelligenz, nicht die not der Menschen und wenn man letztere als die des mitbewerbers.

Nach Ansicht der Wissenschaftler, haben die Regierungen der meisten Länder nicht in der Lage, richtig vorzubereiten, um potenzielle Bedrohungen. "Es gibt keinen Grund zu denken, dass die Menschen sind der Höhepunkt der Schöpfung und das beste, was in der Welt ist", sagte Studie Co-Autor Sebastian Фарквхар.