Alle Tage der Karwoche als "heilig" und "großen". Es ist Zeit für spirituelle Transformation und Umkehr, eine Zeit der tiefen Trauer und der großen Blüte. Es beginnt traditionell mit dem Großen (Leidenschaftlichen) Montag. An diesem Tag erinnern die alttestamentlichen überlieferungen von Joseph als im Urbild künftigen leiden des Herrn Jesus Christus. Jeden Tag der Karwoche, der großen und Heiligen Mann, und in jeder von Ihnen in allen Kirchen begangen besonderen Service. Liturgie der Karwoche besonders majestätisch, dekoriert mit bedacht prophetische, Apostolische und Gospel Lesungen, возвышеннейшими, inspirierten ne
снопениями und eine Reihe von sehr bedeutsam, ehrfürchtig Gottesdienst.

Pascals Wette und die Passionswoche

Passionswoche — Zeit etwas besonderes. In diesen Tagen kann man nicht entspannt Leben, Leben so, als ob Christus nicht gekreuzigt um unseres Heiles Willen. Die Leute denken oft so: man lebt nur einmal. Also lassen Sie uns gehen, genießen und Spaß haben! Aber die Ablehnung Christi zu glauben, sich die Ungläubigen nicht отзываясь auf die göttliche Liebe am Kreuz, Sie berauben sich selbst der Gnade der Freude und dem Sinn des Lebens. Es ist Pascals Wette: der Mensch, der an Christus glaubt, gewinnt das ewige Leben, wenn er Recht hat, und nicht verliert nichts, wenn er falsch ist