49-jährige Boxer ziehst Herrenhaus mehr, deshalb alte Heimat ihn nicht mehr brauchen. Zweistöckiges Haus (600 Quadratmeter) komplett renoviert, in der es fünf Schlafzimmer, sechs Badezimmer, drei Kamine, Weinkeller, Kino und Schwimmbad mit Whirlpool.

Tyson lebte in dem Haus seit 2008. Er für ihn bittet 1,5 Millionen US-Dollar.

Boxer beendete seine Karriere im Jahr 2005, aber weiterhin mit der Schauspielerei in Filmen, darunter in dem Film "the Hangover", dessen Helden kamen zu ihm in der Villa.