Julia jefimowa ist einer der wichtigsten Russland Hoffnungen auf Olympische Medaillen im brasilianischen Rio de Janeiro, die im Sommer dieses Jahres wird die Spiele 2016. Und nun seine Disqualifikation kann ein lebenslanger, da zuvor die Russin bereits übergeben positiven Test auf Steroide (damals wurde Dehydroepiandrosteron) und wurde disqualifiziert im Jahr 2013 auf 16 Monate.

Ефимовой 23 Jahre alt, und es ist die vierfachen Weltmeister. Trainiert in der Gruppe des amerikanischen trainers David Fett.

Entdeckt in der Doping-Probe Ефимовой mildronate (mildronate) eingetragen in die Liste der Verbotenen Substanzen weltweiten антидопинговым Agentur (WADA) vom 1. Januar 2016. Es ist eine verbotene Substanz sowohl im wettkampf-als auch in внесоревновательный Perioden und gehört zur Klasse der "Hormone und Stoffwechsel-Modulatoren". Es wird angenommen, dass das Medikament hilft Athleten schneller regenerieren nach großen Belastungen.

In den letzten Wochen im Gebrauch dieser Droge erwischt wurden mehrere bekannte russische Sportler, angeführt von Tennisspielerin Maria Scharapowa, die genauso wie jefimowa, die Ihren ständigen Wohnsitz in den USA.