Nach den Ergebnissen der regelmäßigen Meisterschaft der Einheitlichen Liga VTB "Nischni Nowgorod" und belegte den 7. Platz (17 Siege in 30 spielen), Unics — die zweite ( 25-5).

Zwei erste Match der Serie fand in Kazan und endete zugunsten der Gastgeber — 83:70 und 70:61. In Nischni Nowgorod Basketballspieler УНИКСа waren auch stärker — 84:71. So, Nischni Nowgorod Klub verlor четвертьфинальную Serie mit einem Score von 0-3 zum ersten mal seit 4 Saisons vybyv so früh.

Im Halbfinale Unics spielt mit dem Sieger Paares "Zenith" — "Autobahnen" (Petersburger Club führt gegen Saratov mit der Rechnung 2-0).

Neben Kazantsev erreichte das Halbfinale und erzielte. Armeytsam reichten die drei spielen, um im Viertelfinale gegen die Tschechische "Nymburk". Der amtierende Champion der Liga spielt nun mit dem Sieger Paares "Wolfsburg" — "Lokomotiv-Kuban" (Moskau gelegene Club führt 2-0).

Trainer Lettland Айнарс Багатскис trainiert "Nischni Nowgorod" in der zweiten Saison. Übernahm er das Kommando, nachdem in der Saison 13/14 verlor man das Finale in der Einheitlichen Liga VTB, wurde zweiter und erhielt das Recht, in der Euroleague.

In der Saison 14/15 der russische Club unter der Leitung von Багатскиса sensationell kämpfte sich in die Top-16 der Euroleague, und in dieser Saison spielte im Europapokal, in dem kam bis ins Viertelfinale (verloren französischen "Страсбургу"). In der vergangenen Saison in die Play-offs der Einheitlichen Liga VTB "Nizhny Novgorod" im Viertelfinale die Oberhand über die "Zenith" (3-2), doch im Halbfinale unterlag ZSKA (0-3).