"Kunlun Red Star Junior" anmeldet Club der Kontinentalen Hockey-Liga "Kunlun Red Star" und debütiert in der Meisterschaft MHL in der kommenden Saison. Früher wurde berichtet, dass der Austragungsort der Heimspiele des chinesischen Klubs können zu Riga, St. Petersburg oder Peking.

Die Entscheidung wurde nicht zugunsten von Sankt-Petersburg im Zusammenhang mit der Einschränkung nach den Fristen der Aufenthalt bei der Erteilung von Russischen Visa, meldet TASS mit der Verbannung auf die Informationen, die eine Presse-Dienst des Klubs.

Die Chinesen haben beschlossen, Ihren Sitz in Riga, erhielt die Anspielung auf die Schengen-Visa für einen langfristigen Aufenthalt ohne Einschränkung.

Seine Heimspiele wird das Team im Eispalast verbringen "Volvo", die Platz für mehr als tausend Zuschauer.