Entsprechend dem Dokument, der chinesische Verein kann ein Mitglied der KHL Zukunft mit der Saison 2016/2017. Damit dies geschehen kann, HC "Roter Stern Kunlun" ist verpflichtet, eine finanzielle Garantie auf min. benötigter Finanzierung bis zum 30. April 2016, erfüllen alle Bedingungen, die die Vereine für die Teilnahme in der Liga, sowie die Einhaltung der Normen und Regeln, die den Regeln der KHL.

Später die Führung der FHR und der NHL führt die Inspektion Peking-Infrastruktur des Vereins. Im Falle der Erfüllung aller Anforderungen gemäß eine endgültige Entscheidung über seine Mitgliedschaft getroffen wird in der Sitzung des Board of Directors der Liga.

KHL — eine offene internationale Eishockey-Liga, ist aber gleichzeitig WM in Russland. Die Liga im Moment vereint 28 Vereine, von denen 22 die Russland und je einer aus Belarus, Kasachstan, Lettland, der Slowakei, Kroatien und Finnland.